KUNST IN PRAXIS – Lars Hokamp

Die Ausstellung KUNST IN PRAXIS in meinem Atelier auf der Verresberger Str. 38 in Monheim-Baumberg wird am 20. April 2018 um 18.30 Uhr mit einer Vernissage eröffnet und kann bis zum 29. April 2018 besucht werden. Der Eintritt ist frei!

Ein weiterer Gastkünstler von KUNST IN PRAXIS ist in diesem Jahr der Fotograf Lars Hokamp aus Minden.

Kennenlernen durfte ich ihn, als ich vor zwei Jahren selber als Gastkünstlerin bei der von ihm ins Leben gerufenen Ausstellung FortArt im Fort A in Minden, mit ausstellen durfte.
Dort faszinierte mich besonders eine Portraitserie die er dort präsentierte.
Nun freue ich mich riesig, genau diese Serie in der ALTEN PRAXIS, pünktlich zu den neanderlandTATORTEN 2018, zur diesjährigen KUNST IN PRAXIS  zeigen zu können.
Lars Hokamp wird am 20./21. und 22. April selber vor Ort sein und freut sich mit interessierten Besuchern ins Gespräch zu kommen.

 

Denise von Lars Hokamp
aus der Serie „Denise“ – © Lars Hokamp

Seine Bilder fotografiert er digital und bearbeitet sie anschließend am Bildschirm.
Gerne setzt er bei der Portraitfotografie Ideen in Szene, die auch als bildliche Unterlage für eine Geschichte dienen können.
Die Landschaftsfotografie hingegen sieht er als entspannend – „…ich kann das Ergebnis nur mit meinem Blickwinkel beeinflussen. Die Natur macht ja immer was sie will. Bei der Bearbeitung unterstreiche ich oft das Drama, das die Natur mir geboten hat.“

Denise-7594
Aus der Serie „Denise“ – © Lars Hokamp

… „Kunst liegt immer im Auge des Betrachters. Es darf Jeder für sich entscheiden, ob ich Kunst mache.“ (Lars Hokamp)

Lars Hokamp zog es Zeit seines Lebens zur Fotografie. Dennoch dachte er nie darüber nach, seine Ideen in Bilder umzusetzen.
Das ergab sich 2010, als er die ausrangierte Spiegelreflexkamera seines Bruders übernahm, der gerade sein Diplom als Fotograf machte.
Da in seinem Bekanntenkreis einige Fotografen sind, bekam er schnell einen Grundkurs über das technische Vorgehen mit einer Spiegelreflexkamera.
Schnell wurde klar, dass er einen „guten Blick“ hatte. Der Rest ergab sich dann von selber.

Seit 2013 hat er einen Gewerbeschein und arbeite nebenberuflich als freier Fotograf.

Wer also in der Zeit vom 20. bis 29. April in der Nähe ist, sollte sich einen Besuch dieser Ausstellung nicht entgehen lassen.

Lars Homepage: http://larshokamp.de/

Weitere Infos: KUNST IN PRAXIS 4.0

Advertisements

Ein Gedanke zu “KUNST IN PRAXIS – Lars Hokamp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s