Eine musikalische Begegnung

Endlich war der lang ersehnte Urlaub da!

Wir verbrachten unsere 10 Tage Ferien in einem wild-romantischen, französischen Festungsdorf aus dem Mittelalter.

Überall duftete es nach mediteranen Kräutern, Blüten und nach Sommer…der Himmel war blau und wolkenlos.

Wir lebten einfach in den Tag und genossen die Lebensart der Franzosen.

An einem Abend wurden wir von unserem Gastgeber zu einem ganz besonderen Event eingeladen. Was uns erwarten würde wussten wir noch nicht so ganz genau.

Es sollte ein fantastischer Abend für Leib und Seele werden.

Wir betraten gegen 20 Uhr ein kleines „Künstlercafe“.

Gleich am Eingang war das Equipment der Musiker aufgebaut. In dem liebevoll und urgemütlich eingerichteten Raum verteilt standen drei gedeckte Tische, an denen je acht bis zehn Personen Platz fanden. Das Publikum war wild gemischt und vom 6jährigen bis zur 90jährigen war jedes Alter vertreten. Dass wir der französischen Sprache nicht mächtig waren, stellte sich erfreulicherweise als kein großes Problem heraus…..man unterhielt sich mit Händen, Füßen, Mimik aber auch in verschiedensten Sprachen.

Die Musiker zogen das Publikum mit gefühlvollen Chansons, temperamentvollen Rythmen auf diversen Schlaginstrumenten und Gitarren, und ausdrucksstarkem Rap in ihren Bann.

Zwischendurch wurden uns dann liebevoll zubereitete, vegetarische Speisen auf bunten Tellern serviert. Auch der gute französische Wein aus der Gegend dort harmonierte mit den Speisen prächtig und sorgte für das Wohlbefinden der rund 30 Gäste.

Großartig war es!

Um diesen schönen Abend festzuhalten habe ich ihn nun, wieder zuhause, auf Leinwand komponiert. Und ich zumindest kann die Musik beim Betrachten des Bildes auch  immer noch hören…

musikalische Begegnung kk
„Eine musikalische Begegnung“ – Acryl auf LW, 120 x 100 cm – © Anja Hühn 2018
Advertisements

3 Gedanken zu “Eine musikalische Begegnung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s