KUNST IN PRAXIS – Renate Linnemeier – Bilderwelten

Vom 30.11 bis zum 8.12.2019 findet in meinem Atelier in Monheim-Baumberg zum 5. Mal die Ausstellung „KUNST IN PRAXIS“ statt. Die ALTE PRAXIS, mein Atelier, verwandelt sich dann wieder in einen lebendigen Ausstellungsort.
Neben meinen eigenen neuen Arbeiten aus diesem Jahr, stellen in diesem Jahr die drei international agierenden KünstlerInnen, Renate Linnemeier, Jutta Brandt-Stracke und Reiner Stracke H., ihre phantasievollen Bilder und Objekte aus.
Titel der Ausstellung, zu der wir herzlich einladen, lautet dieses Mal „Bilderwelten“.

.

Heute möchte ich die Gastkünstlerin Renate Linnemeier vorstellen…..

RL neu - Kopie (3)-tile

Die Künstlerin sagt über sich:

Mein Weg zur Kunst
Gemalt habe ich „schon immer“. Erste Malkurse für Erwachsene durfte ich, mit einer Sondergenehmigung, bereits mit 14 Jahren besuchen. Es folgten kleinere Erfolge bei Malwettbewerben, der Kunst – Leistungskurs, und dann stand der Berufswunsch fest: Künstlerin. An der Volkwangschule Essen, Universität der Künste, habe ich die künstlerische Aufnahmeprüfung im Bereich Gestaltung bestanden. Danach studierte ich freie Grafik und Malerei an der FH Düsseldorf, unter anderem bei Professor Hans-Georg Lenzen und Professor Rudi Assmann – Abschluss als Dipl.-Designerin. Ich bin freischaffend tätig als Malerin, Grafikerin und als Illustratorin.

Künstlerisch tätig
Ich stelle regelmäßig in Galerien und öffentlichen Gebäuden in Deutschland, Benelux, Frankreich und Dubai aus. Meine Werke werden unter anderem in einer Galerie in Holland ständig präsentiert und wurden bis nach USA und Hongkong verkauft. Kunstwerke wurden von verschiedenen Städten in NRW erworben und sind in diversen öffentlichen und privaten Räumen zu sehen.

Meine Art und Weise
„Ich sehe Menschen, bestimmte Situationen, Hintergründe…“. Als Künstlerin sehe ich anders, ich nehme das „Dazwischen“ wahr, kombiniere Erlebtes und Erdachtes und mache daraus meine eigene Wirklichkeit. Meine Werke leben von der Spannung zwischen Material und Malerei, zwischen Fläche, Struktur und Linie. Dabei faszinieren mich die unterschiedlichen Strukturen und Materialien, die Ästhetik abgeblätterter Farbe, Spuren der Zeit. So einen vielschichtigen, „gelebten“ Bildgrund stelle ich selber her. Ein interessanter, lebendiger Untergrund für mein Werk entsteht. Ich finde es spannend, Geschichten zu erzählen, zu erklären, aber auch zu verwirren. In meiner Arbeit geht es um die Gegenwart, um Identität und Vielfalt.

Warum Frauenbilder
Ein Schwerpunkt meiner Arbeiten liegt auf dem Thema „Frau“ – gemalt oder gezeichnet – es sind persönliche Aufnahmen von Situationen und Emotionen. Die Hintergründe sind oft reduziert, abstrahiert dargestellt. Meine Frauenfiguren oder Portraits zeigen Bildnisse von Frauen ohne klaren Hintergrund. Ihre Emotionen sind nicht offensichtlich, nicht eindeutig. Sie geben Rätsel auf. Der Betrachter kann seine eigenen Gedanken und Gefühle auf sie projizieren. In dieser spannungsvollen Kombination von Körperlichkeit und Abstraktion entfaltet sich eine geheimnisvolle Aura.

Meine Technik
Ich verbinde Acryl- und Ölmalerei, arbeite mit „Brüchen“, Stoffliches wird mit realistischen Darstellungen kombiniert. Eigene Fotografien werden bearbeitet oder digital verfremdet. Produkte unserer Wegwerfgesellschaft werden mit klassischer Malerei und modernen Techniken kombinie

Ein klitzekleiner Einblick in meine Bilderwelten

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Infos zur Ausstellung:

Eröffnung: 30 November 16 bis 20 Uhr

Ausstellung vom 30.11. bis zum 8.12.2019

Öffnungszeiten:
Sa 16 bis 20 Uhr
So 11 bis 18 Uhr
Mi, Do, Fr 16 bis 18 Uhr

Ausstellungsort:
Atelier Anja Hühn – ALTE PRAXIS
Verresberger Strasse 38
40789 Monheim-Baumberg

! EINTRITT FREI !


Ein Gedanke zu “KUNST IN PRAXIS – Renate Linnemeier – Bilderwelten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s